1.4. Die Bedienung des Autos

Der Hals des Ausgusses des Brennstoffes ist hinten auf der rechten Seite des Autos gelegen und ist saslonkoj geschlossen. Saslonka wird und otmykajetsja durch das System des zentralen Schlosses des Autos geschlossen. Wenn das zentrale Schloss ausfallen wird, kann man saslonku manuell öffnen.

Öffnen Sie saslonku, wie gezeigt in der Illustration.

Bei der Schließung des Halses vom Deckel, drehen Sie sie im Uhrzeigersinn bis zum Anschlag um.

Für die Verhinderung des Ausfließens oder der Verdunstung des Brennstoffes aus dem Tank, immer schließen Sie den Deckel dicht.

Bei der Auftankung des Autos, den Deckel saliwnoj die Hälse kann man auf saslonke, wie gezeigt in der Illustration festigen.

Zur Vermeidung der Probleme bei der Auftankung des Autos, Sie folgen darauf, dass die Tankpistole richtig bestimmt ist.

Immer stellen Sie die Tankpistole bis zum Ende in den Hals des Tanks ein damit sich das mit Hilfe der Feder geschlossene Ventil geöffnet hat, das kaum niedriger als der obere Rand saliwnoj den Hälse gelegen ist. Prüfen Sie, damit die Tankpistole in den Hals unter dem richtigen Winkel eingestellt war.

Überfluten Sie den Brennstoff viel zu schnell nicht, da sich der Schaum in diesem Fall bilden kann, der zwingen wird, die Tankpistole noch bis zur vollen Auffüllung des Tanks abgeschaltet zu werden.

Nachdem die Tankpistole automatisch zum ersten Mal abgeschaltet werden wird, bedeutet es, dass der Tank vollständig gefüllt ist. Versuchen Sie dolit des Brennstoffes nicht, da der zusätzliche Raum im Tank in diesem Fall gefüllt sein wird, was zur Überfüllung des Tanks und dem Ausfließen des Brennstoffes bringen kann, wenn es erwärmt werden wird.