12.1. Die Karosserieumfänge

Wenn anderes nicht angewiesen wird, bilden alle zulässigen Abweichungen ± 2.0 mm.

Sedan. Die Umfänge des Fußbodens des Vorderteiles der Karosserie



 

Und = 1200 mm
B = 1143 mm
C = 952 ± 1,0 mm
D = 1555 mm
E = 721 ± 1,0 mm
F = 734 ± 3,0 mm
G = 452 ± 2,0 mm
H = 1050 ± 1,0 mm
I = 1022 ± 1,0 mm

Sedan. Die Umfänge des Vorderteiles der Karosserie

 
N = 601 ± 1,0 mm
O = 927 ± 1,0 mm
P = 686 ± 1,0 mm

Sedan. Die Umfänge des Vorderteiles der Karosserie

 
L = 1050 ± 1,0 mm
M = 1626 ± 2,0 mm

Sedan. Die Seitenumfänge

 
J = 1090 ± 2,0 mm
K = 682 ± 1,0 mm

Sedan. Die Seitenumfänge, die Umfänge des Heckendes

 
Q = 1380 ± 1,0 mm
R = 1360 ± 2,0 mm
S = 1226 ± 1,0 mm
T = 470 ± 1,0 mm

Die Umfänge des Fußbodens der Karosserie für die allradgetriebenen Modelle

 
A ' = 1200 mm
B ' = 732 mm
C ' = 450 mm
D ' = 722 mm
E ' = 1143 mm
F ' = 734 mm
G ' = 1031 mm
H ' = 616 mm

Die Umfänge des unteren Teiles der Karosserie für die allradgetriebenen Modelle

 
B1 = 732 mm
C1 = 450 mm
D1 = 722 mm
G1 = 103 mm

Die Umfänge des Vorderteiles der Karosserie für die allradgetriebenen Modelle, sowie den Abteil

 
A = 1022 ± 2,0 mm
B = 1626 ± 1,0 mm

Die Umfänge des Vorderteiles der Karosserie für die allradgetriebenen Modelle, sowie den Abteil

 
C = 1050 ± 2,0 mm
D = 682 ± 1,0 mm

Die Umfänge der Seiten für die allradgetriebenen Modelle, sowie den Abteil

 
E = 1385 ± 1,0 mm
F = 1110 ± 1,0 mm

Die Umfänge des Heckendes der Karosserie für die allradgetriebenen Modelle, sowie den Abteil
 
G = 1066 ± 1,0 mm
H = 1255 ± 2,0 mm

Die Umfänge des Fußbodens des Heckendes der Karosserie für die allradgetriebenen Modelle, sowie den Abteil
 
I = 722 ± 2,0 mm
J = 450 ± 1,0 mm
K = 732 ± 2,0 mm