2.2. Die elektrische Ausrüstung des Motors

Der Akkumulator

1. Die negative Klemme
(Des kleineren Durchmessers)
Reinigen Sie die Spuren der Oxydierung
Schmieren Sie mit dem säurefesten Schmieren ein
2. Die positive Platte
(Dunkel-braun)
3. Rasdelitel
(Aus dem Dielektrisch- Material)
4. Die negative Platte
(Der metallischen grauen Farbe)
5. Der Indikator des Niveaus elektrolita
Wenn es notwendig ist, überfluten Sie distillirowannuju das Wasser bis zum Indikator
6. Die positive Klemme
(bolschego des Durchmessers)
stschischtschajte die Spuren der Oxydierung
Schmieren Sie mit dem säurefesten Schmieren ein
7. Kolpatschok saliwnogo die Öffnungen

Der Akkumulator, die Prüfung / das Laden


Die Warnung

Vor dem Anfang der Arbeit mit dem System der elektrischen Ausrüstung, schalten Sie die Leitung der negativen Klemme des Akkumulators aus.


Der Akkumulator, den Start des Motors vom zweiten Akkumulator
Die Warnung

Der Motor des Autos mit dem geladenen Akkumulator soll beim Anschließen nakidnych der Leitungen ausgeschaltet sein.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1) schalten Sie nakidnyje die Leitungen auf folgende Weise an:
1. Ein Ende der positiven Leitung zur positiven Klemme des geladenen Akkumulators
2. Das zweite Ende der positiven Leitung zur positiven Klemme des entladenen Akkumulators
3. Ein Ende der negativen Leitung zur negativen Klemme des geladenen Akkumulators
4. Das zweite Ende der negativen Leitung zur "Masse" des Autos mit dem entladenen Akkumulator
2) ersten starten Sie den Motor des Autos mit dem geladenen Akkumulator
3) dann den Motor des Autos mit dem entladenen Akkumulator
4) schalten Sie nakidnyje die Leitungen in der Rückordnung aus